Lebensweg als Landschaft

Lebensweg als Landschaft

In diesem Post lade ich dich ein nach innen zu schauen, um mehr Klarheit über deinen bisherigen Lebensweg zu erhalten. Ich werde dich nach und nach durch verschiedene Stationen führen. Lege dir evtl. etwas zum Schreiben bereit. Nimm dir bitte etwas Zeit, um mit dir...

mehr lesen
Unklarheit

Unklarheit

Unklarheit Nebel hat für mich immer etwas Mysteriöses und Magisches. Wie ein geheimnisvoller Schleier legt er sich in die Landschaft. Spannend finde ich auch, wie unterschiedlich Menschen auf ihn reagieren. Manche reagieren mit Verunsicherung, weil sie sich schlechter...

mehr lesen
Fantasie

Fantasie

Als ich ein Kind war liebte ich es zu träumen. Nicht nur nebenher wie es häufig im Alltag von allein geschieht, sondern ganz bewusst. Für mich war es eine ganze normale Beschäftigung - malen, basteln, spielen und halt träumen. Meist habe ich mich dazu im Fersensitz...

mehr lesen
Was war deine Reaktion?

Was war deine Reaktion?

Möglicherweise bist auch du im meinen letzten Beitrag über die Formulierung, ob das Leben nicht ein Fest sei gestolpert. Vielleicht hast du sie als zu überzogen empfunden oder zu einseitig oder gar fehlplaziert. Ich möchte dir sagen, viel wichtiger als zu welchen...

mehr lesen
Über das Loslassen

Über das Loslassen

Ist das Leben nicht ein einziges Fest? In einem immer fortwährenden Strudel, den wir Zeit nennen, entfaltet sich in jedem Augenblick der Wandel. Neues kommt, Altes geht. Alles verändert sich um uns herum. Und von diesem allumfassenden stetigen Wandel bist du ein Teil....

mehr lesen