Warum deine Wahrheitssuche Teil der Lüge ist

Warum deine Wahrheitssuche Teil der Lüge ist

Ich war für eine lange Zeit meines Lebens genau auf dieser Suche. Um schließlich zu erkennen, dass die Wahrheit in diesem Sinne nicht gefunden wird, vielmehr wird sie erkannt. Das Ganze geschieht auch nicht mit einer einzigen Tat oder dem einen Moment, in dem dir...

mehr lesen
Der Herbst

Der Herbst

Der Herbst. Die Vergänglichkeit in allem wird greifbarer. Das Leben scheint sich ein Stück weit zurück zu ziehen. Alles wird etwas langsamer. Wir kehren ein. Lassen los. Heilen. Raum für Neues entsteht. Zeit vergeht. Entfaltung steht bald bevor.

mehr lesen
Statement gegen Perfektion

Statement gegen Perfektion

Heute einfach mal ein Statement gegen Perfektion 😀Zeitrafferaufnahmen haben mich schon immer in ihren Bann gezogen. Besonders wenn Wolken zu sehen sind und diese riesigen Schleier wie Gespenster über den Himmel ziehen.Das ganze möchte ich nun mit Meditation...

mehr lesen
Die Quelle in dir

Die Quelle in dir

Während unsere aller Seelen auf der transzendentalen Ebene mit einander verbunden sind, bzw. diese eins sind, erleben wir durch die Identifikation mit der menschlichen Form und dessen Ego eine Trennung von dieser Einheit. Zwar liegt das Bedürfnis nach Gemeinschaft im...

mehr lesen
Klarheit vs. Unklarheit

Klarheit vs. Unklarheit

Wir selbst und alles um uns herum verläuft in Zyklen. Wir atmen ein, wir atmen aus. Wir werden geboren und werden eines Tages sterben. Neues kommt, Altes geht. Soweit so gut, soweit bekannt. Nur wie ist das mit unserer Klarheit? Verläuft sie auch in Zyklen? Diese...

mehr lesen
Lebensweg als Landschaft

Lebensweg als Landschaft

In diesem Post lade ich dich ein nach innen zu schauen, um mehr Klarheit über deinen bisherigen Lebensweg zu erhalten. Ich werde dich nach und nach durch verschiedene Stationen führen. Lege dir evtl. etwas zum Schreiben bereit. Nimm dir bitte etwas Zeit, um mit dir...

mehr lesen
Unklarheit

Unklarheit

Unklarheit Nebel hat für mich immer etwas Mysteriöses und Magisches. Wie ein geheimnisvoller Schleier legt er sich in die Landschaft. Spannend finde ich auch, wie unterschiedlich Menschen auf ihn reagieren. Manche reagieren mit Verunsicherung, weil sie sich schlechter...

mehr lesen
Fantasie

Fantasie

Als ich ein Kind war liebte ich es zu träumen. Nicht nur nebenher wie es häufig im Alltag von allein geschieht, sondern ganz bewusst. Für mich war es eine ganze normale Beschäftigung - malen, basteln, spielen und halt träumen. Meist habe ich mich dazu im Fersensitz...

mehr lesen
Was war deine Reaktion?

Was war deine Reaktion?

Möglicherweise bist auch du im meinen letzten Beitrag über die Formulierung, ob das Leben nicht ein Fest sei gestolpert. Vielleicht hast du sie als zu überzogen empfunden oder zu einseitig oder gar fehlplaziert. Ich möchte dir sagen, viel wichtiger als zu welchen...

mehr lesen
Über das Loslassen

Über das Loslassen

Ist das Leben nicht ein einziges Fest? In einem immer fortwährenden Strudel, den wir Zeit nennen, entfaltet sich in jedem Augenblick der Wandel. Neues kommt, Altes geht. Alles verändert sich um uns herum. Und von diesem allumfassenden stetigen Wandel bist du ein Teil....

mehr lesen

Worauf wartest du?

Wer immer nur die gleichen Pfade geht, läuft letztendlich im Kreis.

Lass uns zusammen einen neuen Pfad einschlagen: